FACHAUSBILDUNG ZUM
DIPLOM­KRÄUTEREXPERTEN/IN

Die Fachausbildung zum FNL Kräuterexperten / zur FNL Kräuterexpertin nach Ignaz Schlifni ist ein Lehrgang der größten Kräuterakademie und des ältesten Kräutervereins Österreichs. Unser kompetentes Trainer­ Team in Graz verfügt über jahrelange Erfahrung und durfte schon über 100 Kräuterexpertinnen und Kräuterexperten ausbilden.

ALTES PFLANZENWISSEN ENTDECKEN

Der Lehrgang bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Leitung bewährtes Pflanzenwissen anzueignen und es nach Abschluss des Kurses auch an andere weiterzugeben. Im Mittelpunkt stehen die Freude am Entdecken in der Natur und Praxisbezogenheit der Kursinhalte sowie die Vermittlung von botanischem Basis­-Wissen.

Dauer der Ausbildung

  • 26 Tageseinheiten aufgeteilt auf 1 ½ Jahre, 1 bis 2 Tage pro Monat
  • Kurs-Start im März
  • 200 Unterrichtsstunden, der überwiegende Teil (März-September) davon in der freien Natur
  • Tageseinheiten von 9:15 bis ca 17:15 Uhr mit einer Mittagspause
  • Für den Kurs ist kein Vorwissen erforderlich.
  • Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

Sommerarbeit

  • Sommerarbeit: (März-September) ausschließlich in der Natur!
  • Verschiedenste Plätze in Graz und Graz-Umgebung
  • +2 Exkursionen über die Bergflora in der Steiermark
  • +1 Exkursion nach Kärnten
  • Erkennen der Pflanzen in der Natur an ihrem natürlichem Standort
  • Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen
  • Wiederholen der Pflanzen

Winterarbeit

  • Theorie & Verarbeitungs-Praxis in Graz und Graz-Umgebung
  • Praktische Verarbeitung der Pflanzen: Herstellung von Tinkturen, Essenzen, Tees, Öl, Essig, Wein-Ansätzen, Salben, Gels
  • Cremen, Duftwasser, Rasierwasser, Badeöle etc.
  • Destillation zur Herstellung von ätherischen Ölen, Hydrolaten
  • Richtiger Erntezeitpunkt, Lagerung und Verarbeitung
  • Leicht verständliche Einführung in die Botanik
  • Pflanzeninhaltsstoffe, Hausmittel, Kuren, Rezepturen, Räuchern, u.v.m.

Kurs­ Abschluss

  • Freiwillige Diplom-Prüfung zum Kräuterexperten / zur Kräuterexpertin als Abschluss, ansonsten Kursnachweis.
  • Das Diplom ermöglicht es Dir Kräuterführungen / Kräuterwanderungen durchzuführen und im größten Kräuterverein Österreichs aktiv zu werden.
  • Der Antritt zur optionalen Prüfung kostet 60€ (Stand 2019).

KOSTEN

Gesamtkosten EUR 1.699,00
inkl. aller Unterlagen
eine Ratenzahlung ist möglich, siehe Informationen links

zusätzlich EUR 32,00 Jahresgebühr für FNL Mitgliedschaft.
 

WERDE KRÄUTEREXPERTE / KRÄUTEREXPERTIN:

JETZT ANMELDEN

Du kannst Dich jetzt gleich über den Knopf "Jetzt Anmelden" ganz einfach und schnell für den kommenden Kurs anmelden. Alternativ kannst du Dich auch schriftlich und per Post über das schriftliche Formular anmelden.

Bitte beachte, dass die Kurs-Plätze begrenzt sind und die Anmeldungen nach Eingang gewertet werden!

DAS SAGEN UNSERE ABSOLVENTEN ÜBER UNSEREN KURS:

Ich halte diese Kräuterausbildung für die qualifizierteste, die in Österreich in dieser Form angeboten wird! Die fachliche Kompetenz war genau so, wie ich mir das erwartet (bzw. erhofft) hatte, die Organisation perfekt [...]

Jürgen Rausch-Schott, Gärtner-Meister

Voller Freude habe ich im Laufe des Kurses erkannt, dass sich eine neue Tür in meinem Leben geöffnet hatte. Nun konnte ich erkennen, wie reich die Welt an allen Pflanzen ist, die uns soviel geben können.

Mag. Regina Adlmannseder-Lebic, Technische Universiät Graz

[...] Besonders hervorzuheben ist, dass man wirklich alle Pflanzen in der Natur sehen und anfassen  kann – die Besonderheiten und Merkmale der Pflanzen werden genauestens beschrieben, damit Verwechslungen in Zukunft keine Chance mehr haben.

Nicole Brüller

Mir hat besonders das umfassende Spektrum an Kursinhalten gefallen, das neben dem Erkennen und Bestimmen der Pflanzen auch Anleitung zur Verarbeitung und dem volksheilkundlichen Gebrauch beinhaltet. Dazu kommen die Wanderungen zu wunderschönen Naturplätzen mit ihrer individuellen Vielfalt der Botanik in unterschiedlichen Höhenlagen.

Susanne Auer

Matthias verfügt über ein schier unglaubliches Fachwissen, jede Veranstaltung ist top organisiert und die Plätze in der Natur sind perfekt ausgewählt.

Mag. Birgit Juwan

Dieser Kurs hat für mich persönlich seinen Zweck zu 100% erfüllt. Ich wollte die Pflanzenwelt in meiner Umgebung kennenlernen, dies ist mir Dank der tollen Ausführungen und Erklärungen jetzt auch möglich.

Nicole Brüller

Danke für die sehr gute Betreuung im Kräuterkurs mit viel Wissen von dir Matthias. Die Exkursionen, um die Kräuter an Ort und Stelle zu finden, sind sehr wichtig und aufschlussreich.

Heidemarie Bursch-Leeb

[...] Nicht zuletzt haben sich innerhalb der Gruppe nachhaltige Freundschaften gebildet, die ich sehr schätze. Summa summarum ist die Ausbildung zum Kräuterexperten/zur Kräuterexpertin ein unvergessliches Erlebnis, von dem bestimmt jeder/jede in vielfacher Weise profitieren kann.

Susanne Auer

Die Kräutergruppe war bis zum Schluss wie eine kleine Familie für mich, Unterstützung war von jeder Seite gegeben.

Nicole Brüller

Nächstes Zitat

Wie geht es nach dem Kurs bei uns weiter?

Hier geht es zur Fortbildung für Kräuterexpertinnen und Kräuterexperten

www.kräuterkurse.at - Wissen aus der Natur

Dipl. Ing. (FH) Matthias Meisenberger

Hier geht es zum:

Newsletter anmelden
X
X